Häkelanleitung Symbiose – Male von Christina Lemberger

2,98 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Häkelanleitung Symbiose – Male von Christina Lemberger

Über die Anleitung Häkelanleitung Symbiose – Male von Christina Lemberger

Die Designerin schreibt über die Häkelanleitung Symbiose – Male von Christina Lemberger:

Eine Symbiose ist, per Definition, das Zusammenleben zweier Lebewesen, die nicht der gleichen Art angehören. Beide ziehen daraus einen Vorteil.

Der Cowl „Male“ ist der Auftakt einer Serie zu diesem Thema. Hier gehen myBoshi-Wolle No. 4 und der myBoshi-Loop eine perfekte Symbiose ein, um einen kuscheligen Cowl für Männer zu bilden, der auch für Anfänger gut zu häkeln ist.

Was müssen Sie können?
Eigentlich nur die Grundlagen: Maschenanschlag, Luftmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen, ganze Stäbchen und Kettmaschen

Die wenigen Sondermaschen sind mit Fotos erklärt! Auch lernen Sie, wie Sie einen nahtlosen und sauberen Übergang zwischen den Farbwechseln bekommen.

Und das Beste: Es wird keine Lm-Kette benötigt und somit entfällt die erste Runde.

Die Anleitung umfasst 9 Seiten inkl. der Fotos.

Material:

Wolle: 3 Knäuel myBoshi No. 4 (50g / 100m) in den Farben 421 limettengrün, 423 smaragd, 452 türkis
Nadeln: Häkelnadel 4,5
Zubehör: 1 myBoshi Loop-Rundschal in der Farbe „sand“
1 Maschenmarker
Schere
Wollnadel

Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Weitere Anleitungen von Christina Lemberger ->

 Allgemeines

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach einen Kommentar – ich antworte so schnell wie möglich. Du möchtest nicht alleine stricken? Dann komm in unsere Gruppen auf Ravelry und Facebook und Du bist in guter Gesellschaft. Wir helfen einander gerne weiter.

Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Über die Designerin

Hier stellt Christina sich mit eigenen Worten vor. :

Marie and Me, das bin ich: Christina Lemberger.

Der Name ist inspiriert von meiner ersten Tochter Marie. Durch Sie und die durchwachten Nächte habe ich wieder angefangen zu stricken. Mittlerweile haben wir zwei kleine Mäuse und ich lebe zusammen mit Ihnen und meinem Freund im wunderschönen Inntal/Oberbayern und entwerfe weiter. Wir leben schon immer in einem kreativen Haushalt. Der Opa hatte gerne geschreinert, das Häkeln hab ich von meiner Oma gelernt, das Stricken ebenso. Meine Uroma war Näherin. Meine Mutter hatte lange Zeit gestickt.

Aber ich bin nicht alleine. Meine Mutter Claudia ist ebenso kreativ wie ich. Marie and Me ist unsere Flucht vor dem Alltag, die wir gerne an meine Kunden weitergeben möchten. Heute entwerfen wir gemeinsam Anleitungen. Meine Mutter ausschließlich Strickanleitungen und ich bin für Häkelanleitungen zuständig. Mittlerweile stelle ich auch selbst passende Garne zu den Anleitungen her. Wir achten aber darauf, dass Ihr die Anleitungen mit jedem passenden Wunschgarn arbeiten könnt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

Du möchtest Informationen an Christina weitergeben oder Fragen an sie stellen? Dann schreib mir (info@kuschelfein-maschendesign.de) und ich leite sie gerne an Christina weiter.