Strickanleitung Akemi von Isabell Kraemer

4,00 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Anleitung erhältst Du in Deutsch, Französisch, Russisch, Dänisch und Englisch.

KOSTENLOS bekommst Du noch das Kuschelfein-Abkürzungsverzeichnis als PDF dazu, dass Dir alle Strickbegriffe und -techniken erläutert.

Wähle, ob Du die Anleitung nur per Download bekommen möchtest, oder ob Du auch einen Ausdruck per Post bekommen möchtest.

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen
Produkt teilen:

Beschreibung

Strickanleitung Akemi von Isabell Kraemer

Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch. Dänisch, Russisch
Wolle KOKON Fingering Weight Merino (320 m per 100 g), 3 Stränge; hier in #MPLY06 Dusk oder ca. 820 m eines vergleichbaren Garns.
Nadeln 4 mm-Rundnadel, 100 cm, oder die entsprechende Nadelstärke um die Maschenprobe zu erzielen.
Maschenprobe   19 M x 34 R = 10 x 10 cm glatt rechts nach dem Spannen
19 M x 35 R = 10 x 10 cm im Glockenblumen-Muster nach dem Spannen.
Größe Ca. 80 cm tief in der Mitte und ca. 200 cm breit von Spitze zu Spitze.
Zubehör 3 Maschenmarkierer, Stopfnadel, Zubehör zum Spannen.
Anleitungsform Charts/grafisch und Strickschrift/ausgeschrieben

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Akemi von Isabell Kraemer

1ZunL Querfaden von vorne auf die linke Nadel heben und die hintere Schlaufe re/li stricken (links geneigte Zunahme)
1re verschr 1 M rechts verschränkt (durch das hintere Maschenbein) stricken
2li zsm 2 M li zusammenstricken (Abnahme)
dopp Überz doppelter Überzug; 1 M abheben, 2re zsm, die abgehobene M darüber ziehen (doppelte Abnahme)
re rechte Masche stricken
li linke Masche stricken
U Umschlag
N kleine Noppen
Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Beschreibung

Die Designerin schreibt über die Strickanleitung Akemi von Isabell Kraemer:

Akemi ist ein Dreieckstuch, das in Reihen von oben bis zur Spitze gestrickt wird. Streifen eines Spitzenmusters werden durch kraus rechts gestrickte Reihen eingefasst. Auch ein paar kleine Noppen haben ihren Weg auf das Tuch gefunden. Die verschiedenen Muster machen Akemi zu einem vielseitigen, aber dennoch besonderen Begleiter für jede Gelegenheit.

Über die Designerin

Isabell entwirft vor allem tragbare, alltagstaugliche Kleidung für die moderne Strickerin, die aber alles andere als alltäglich oder gewöhnlich ist. Ihre Fans lieben ihre Designs, weil sie lässig, leger und modern sind, aber vor allem immer auch etwas Besonderes haben. Wir kennen sie als bekennende Streifenliebhaberin und schätzen Ihre, meist von oben nach unten gestricken, „nahtlosen“ Designs.Auch wenn sie inzwischen wirklich zu den erfolgreichsten deutschen Strickdesignerinnen gehört und sich über eine stetig wachsende Fangemeinde freuen kann, so ist doch ihr Sohn (nach dem sogar einer ihrer tollen Pullover benannt wurde) das Beste was ihr in ihrem Leben bisher passiert ist, gleich gefolgt von ihrem wunderbaren Ehemann und ihren drei Katzen.
Weitere Anleitungen von Isabell Kraemer ->

Allgemeine Hinweise

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach eine Mail. Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Wo kannst Du uns im Social Media finden? Dann schau mal hier vorbei.

Das könnte dir auch gefallen …