Strickanleitung Anaitis von Tanja Lüscher

7,97 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Strickanleitung Anaitis von Tanja Lüscher

Anaitis ist der griechische Name der Göttin des Meeres. Ein ungewöhnliches und wunderschönes, muschelförmiges Bündchenmuster steht für ihren Meerjungfrauenschwanz, das Zopfmuster auf der Rückseite für ihre Schuppen und die beiden Maschen auf der Vorderseite, die über eine Masche verkreuzt werden symbolisieren die zwei Beine, gegen die die Meerjungfrau im Märchen ihren Schwanz eintauscht. Zusammen ergeben sie dieses wunderschöne Paar Socken, von oben nach unten gearbeitet mit einer Herzchenferse und Sternchenspitze. Das Muster auf der Rückseite wird über die Fersenwand weitergeführt. Hol Deine Nadeln raus und leg los!

SprachenDeutsch, Englisch
WolleHedgehog Fibres Skinny Singles (100 g \ 366 m \ 100 % Merino), 1 Strang in Merlot oder 250 m Sockenwolle Deiner Wahl
Zur passenden Wolle ->
Nadeln2.50 mm Nadeln
Zu dem passenden Nadelspiel->
Maschenprobe  keine Angaben
Größekeine Angaben
Zubehör1 verschliessbarer Markierungsring, der anstatt einer zweiten Zopfnadel zu benutzen ist, 4 Maschenmarkierer, 1 Zopfnadel
Zu den Zopfnadeln  ->
Zu den Maschenmarkierern ->

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Anaitis von Tanja Lüscher

abhabheben
anschlanschlagen
Mit einem Nadelspiel in der Runde stricken
Zöpfe
Verkürzte Reihen
rerechts Maschen stricken
lilinke Maschen stricken
In der Runde arbeiten
Rechts und links verschränkte Maschen
Einfache Lace Muster
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

 
Weitere Anleitungen von Tanja Lüscher  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: