Strickanleitung Blue Split von Monie Ebner

5,70 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Anleitung erhältst Du in Deutsch und Englisch.

KOSTENLOS bekommst Du noch das Kuschelfein-Abkürzungsverzeichnis als PDF dazu, dass Dir alle Strickbegriffe und -techniken erläutert.

Wähle, ob Du die Anleitung nur per Download bekommen möchtest, oder ob Du auch einen Ausdruck per Post bekommen möchtest.

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen
Produkt teilen:

Beschreibung

Strickanleitung Blue Split von Monie Ebner

Sprachen Deutsch, Englisch
Wolle Linny von Samelin Dyeworks (50 % Baby Alpaca, 25 % Leinen, 25 % Seide) 400 m / 100 g
3 (3, 4, 4, 4, 5, 5) Stränge, Musterpullover in der Farbe “Jeans”
oder ungefähr 1000 (1100, 1280, 1450, 1540, 1690, 1760) m ähnliches Garn, mit dem die Maschenprobe erreicht wird.
Nadeln Zwei 3,0 mm 80 cm Rundstricknadeln für den Body.
3,0 mm Nadelspiel für die Ärmel.
2,75 mm 40 cm Rundstricknadel für den Ausschnittrand.
2,5 mm Nadelspiel zum Aufnehmen von Maschen und das Ärmelbündchen.
Maschenprobe   24 M x 36 R = 10 x 10 cm im Muster Glattrechts mit größter Nadelstärke nach dem Spannen.
Größe XS (S, M, L, XL, 2XL, 3XL)
Brustumfang des fertigen Pullovers:
88 (94, 98, 105, 113, 120, 128) cm);
passend für eine Brustgröße von: 80 (85, 90, 97.5, 105, 112.5, 120) cm.
Der Pullover wird mit einer zusätzlichen Weite von 6 – 7,5 cm getragen, die in jede Größe schon einberechnet ist. Der Musterpullover ist Größe S.
Zubehör Maschenmarkierer, Sticknadel zum Vernähen der Fäden

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Blue Split von Monie Ebner

abh abheben
anschl anschlagen
abgen abgenommen
2 rezus 2 Maschen re zusammenstr.
kfb Masche rechts herausst., aber die alte M auf der linken Nadel lassen, ein zweites Mal in den hinteren Teil der Schlinge einstechen und eine zweite Masche herausstr., dann die alte M von der linken Nadel gleiten lassen.
re rechts Maschen stricken
li linke Maschen stricken
1zLi 1 Zunahme links geneigt: den Faden zwischen 2 M mit der linken Nadel von vorne aufnehmen und die Masche rechts verschränkt abstricken
SK2P 1 M abh, 2 rezus stricken, die abgehobene M über die zusammengestrickte heben
1abhFh 1 M wie zum Linksstricken abheben, Faden hinter der Arbeit
1zRe – 1 Zunahme rechts geneigt: den Faden zwischen 2 M mit der linken Nadel von hinten aufnehmen und die Masche rechts durch die vordere Maschenschlaufe abstricken
2abhFh – 2 M wie zum Linksstricken abheben, Faden liegt hinter der Arbeit
2abhFv – 2 M wie zum Linksstricken abheben, Faden liegt vor der Arbeit
pfb – 1 M links stricken, Masche auf der Nadel lassen und nochmal links verschränkt abstricken
ssk – 1 M li geneigt abn: 1 M wie zum Rechtsstr. abheben, die zweite ebenso, beide wieder auf die li Nadel schieben und re verschr zus.str re verschr. – rechte Masche verschränkt abstricken
Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Beschreibung

Die Designerin schreibt zu der Anleitung:

Blue Split ist ein Pullover mit bequemer Passform. Schmal an den Schultern gibt er eine jugendliche Silhouette, während der Schlitz an den Hüften für bequeme Weite sorgt. Er ist für ein leichtes Garn mit weichem Griff entworfen, das den Fall des Pullovers unterstützt.

Der Pullover ist nahtlos von oben gestrickt. Nachdem die Raglanzunahmen beendet sind, werden die Ärmelmaschen stillgelegt. Der Body wird mit einigen Zunahmen für eine leichte A-Form in Runden bis zum Beginn des Schlitzes gestrickt. Nun werden zusätzliche Maschen aufgenommen und das Strickstück weiter in Reihen bis zum Rand gearbeitet.
Danach werden die Ärmelmaschen wieder aufgenommen und bis zum Rand in Runden gestrickt.

Weitere Anleitungen von Monie Ebner  ->

Allgemeine Hinweise

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach eine Mail. Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Das könnte dir auch gefallen …