Strickanleitung Cardigan Blattwerk von Franziska Matz / KniTime

6,50 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Strickanleitung Cardigan Blattwerk von Franziska Matz / KniTime

Ein Cardigan für die femine Linie.
Als Raglan von oben, kommt er ohne Nähte aus. Die Blenden in Kontrastfarbe und Lochmuster runden die Jacke ab und benötigen keine Knopflöcher. An der Front und im Rücken ist der Cardi unten abgerundet, um der weiblichen Linie zu folgen.
Im Original mit einem Garn gestrickt, was Charakter ausstrahlt, passt die Jacke perfekt zu Jeans und zu allen Aktivitäten; auch draußen…

SprachenDeutsch
WolleGarn in Stärke Sport und in Stärke DK
Farbe 1 (Hauptfarbe für den Body des Cardigan): 300 g (300 g, 350 g, 400 g, 400 g) in Stärke Sport
Farbe 2: (Kontrastfarbe für die Blenden): 115 g (115 g, 115 g, 120 g, 120 g, 120 g) in Stärke Sport oder DK
Da die Blenden durch das Muster etwas weiter sind, empfehle ich das Garn dafür in Stärke DK zu verwenden und mit der kleineren NS zu verstricken. So erhalten die Blenden etwas Stand. Der Cardigan auf den Fotos ist aus Merino Alb (LL: 100g = 400m),handgefärbt von Rübezahl Spinnereien & Wollhandwerk, sowie aus Merino DK in High Twist (LL: 115g = 230m), handgefärbt von kniTime – Zeit für Wolle, gestrickt.
Zur passenden Wolle ->
Nadeln4,00 mm Rundstricknadel und Nadelspiel
Zu den passenden Stricknadeln mit 80cm Seillänge->
Zu den passenden Nadelspielen ->
Maschenprobe  Maschenprobe gespannt: glatt rechts 20 M = 10 cm / 33 R = 10 cm
GrößeXS (S, M, L, XL, XXL)
Zubehör11 Maschenmarkierer, Stopfnadel zum Vernähen der Fäden , Hilfsgarn zum Stilllegen der Ärmelmaschen
Zu den Maschenmarkierern ->

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Cardigan Blattwerk von Franziska Matz / KniTime

liMasche links stricken
reMasche rechts stricken
Ab linach links geneigte Abnahme = 2 Maschen wie zum rechts stricken abheben und zurück auf die linke Nadel heben, beide Maschen rechts verschränkt zusammenstricken
Ab renach rechts geneigte Abnahme = 2 Maschen rechts zusammen stricken
Z renach rechts geneigte Zunahme
Z linach links geneigte Zunahme
Wewenden; Arbeiten wenden, Faden vor die Arbeit legen, die erste Masche auf der linken Nadel wie zum links Stricken abheben, Faden straff über die rechte Nadel ziehen, so dass beide Maschenglieder über die linke Nadel gezogen werden. Das sieht aus, wie 2 Maschen auf der Nadel = Wendemasche
PMMarker setzen
MMMarker von der linken auf die rechte Nadel gleiten lassen
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Franziska Matz ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: