Strickanleitung Kulturschock von Sylvia Kilger

4,95 

Enthält 19% MwSt.

Weitere Anleitungen von Sylvia Kilger ->

Die Anleitung ist auf Deutsch.

Wähle, ob Du die Anleitung nur per Download bekommen möchtest, oder ob Du auch einen Ausdruck per Post bekommen möchtest.

Auswahl zurücksetzen
Produkt teilen:

Beschreibung

Strickanleitung Kulturschock von Sylvia Kilger

Über die Anleitung Strickanleitung Kulturschock von Sylvia Kilger

Die Designerin schreibt zu dieser Strickanleitung Gute Fee von Sylvia Kilger:

Diese Tunika ist eine Komposition aus geschwungenen Linien und wechselnden Farbverläufen – und ganz sicher nichts für den diskreten Auftritt.

Die Freude am Handarbeiten kannst du hier genussvoll ausleben: Stricken und Häkeln mit überraschenden Farbkombinationen, verkürzte Reihen, I-Cord und ein Hauch Jacquard. Überdies eignet sich dieses Projekt ganz hervorragend, um Sockenwollreste zu verwerten.

Die Tunika ist in Universalgröße entworfen. Sie passt von Größe 40 bis 50, natürlich kann man sie auch mit einem Gürtel tragen.

Wolle
Insgesamt 350 g DROPS Delight in
verschiedenen Farben
50 g Farbe 03
50 g Farbe 08
150 g Farbe 11
50 g Farbe 15
50 g Farbe 16
50 g DROPS Alpaca Farbe 101 (Wollweiß) oder weißes Sockengarn.

Nadeln:
1 Rundstricknadel Länge 80 cm Stärke 3 – 4 mm
1 Hilfs-Rundstricknadel Länge mindestens 80 cm Stärke 2 – 3 mm
2 Sockenstricknadeln in Stärke 2,5 – 3 mm
1 Häkelnadel Stärke 2,5 – 3 mm
1 Nähnadel
1 Maschenmarkierer

Wichtige Hinweise
Ich stricke sehr locker und habe mit 3 mm Nadelstärke gearbeitet. Die meisten, die ich kenne, hätten für das selbe
Ergebnis 4 mm gebraucht.
Die Tunika bekommt ihre Form und Größe erst nach der richtigen Abschlussbehandlung. Während des Strickens
sieht sie zu klein, zu kurz und ausgebeult aus. Keine Sorge, das kommt später alles wieder in Ordnung.

Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Weitere Anleitungen von Sylvia Kilger ->

Allgemeines

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach einen Kommentar – ich antworte so schnell wie möglich. Du möchtest nicht alleine stricken? Dann komm in unsere Gruppen auf Ravelry und Facebook und Du bist in guter Gesellschaft. Wir helfen einander gerne weiter.

Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Über die Designerin

Hier stellt sich Sylvia mit eigenen Worten vor:

Farben, Formen und ihr Zusammenspiel sind meine Leidenschaft. Ich male und baue mit Garn, und etwas schräg darf es auch gerne sein. Ich stricke Löcher und Zipfel, Rüschen und Patchwork, diagonal und gekringelt. Dabei versuche ich meistens, Modelle zu entwickeln, die auch mit Extrakilos vorteilhaft sind. Denn schließlich will ich nicht nur beim Stricken, sondern auch beim Tragen meinen Spaß haben. Und das Beste daran: Ich darf es sogar Arbeit nennen.
Wer meine Modelle und mich besuchen will, ist willkommen in meinem Geschäft Oh! Wolle! in Pulheim Stommeln.

 

Das könnte dir auch gefallen …