Strickanleitung Neina von Melanie Mielinger

3,81 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Strickanleitung Neina von Melanie Mielinger

Sprachen Deutsch
Wolle Strick dich glücklich Sockenwolle 4-fach (50g / 210 Meter)
Farbe A: Braun 3 Knäuel (150g)
Farbe B: Natur 1 Knäuel (50g)
Zur passenden Wolle klick hier ->
Nadeln 3,50 mm Rundstricknadel
Zu den passenden Nadeln klick hier ->
Maschenprobe   25 Maschen und 42 Reihen = 10 x 10 cm
Größe Länge: 210 cm gemessen von Seite zu Seite.
Tiefe: 48 cm gemessen am tiefsten Punkt
Zubehör Wollnähnadel zum Vernähen der Fäden und evtl. einen Reihenzähler.
Zu dem passenden Zubehör->
Anleitungsform                           ausgeschriebene Anleitung und Charts

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Neina von Melanie Mielinger

re rechte Maschen
li linke Maschen
wdh wiederholen
Masche verdoppeln in die gleiche Masche einmal von vorne und einmal von hinten  einstechen und stricken (1 Masche zugenommen)
U Umschlag
verschr verschränkt

 

Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Beschreibung

Die Designerin schreibt zu der Strickanleitung Neina von Melanie Mielinger:

“Neina” ist ein asymetrisches Dreieckstuch, welches mit nur wenigen Maschen begonnen wird und durch seitliche Zunahmen immer größer wird.
Kraus rechte Teile, Streifen und Lochmuster machen das Stricken auf keinen Fall langweilig und jeder kommt hiermit auf seine Kosten.

Die Anleitung beinhaltet eine Strickschrift und geschriebene Instruktionen.

Über die Designerin

Hier stellt sich die Designerin selbst vor:

Ich bin Melanie, bin 38 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn der 9 Jahre alt ist. Ich habe mit 6 Jahren das Stricken von meiner Oma gelernt und seither auch nicht mehr damit aufgehört.
Zum Anleitungen schreiben bin ich eigentlich dann durch Ravelry gekommen. Ich wollte meine ganz eigenen Sachen kreieren und habe einfach mitgeschrieben, was ich mache. Dann habe ich einfach eine Anleitung hier eingestellt und sie wurde tatsächlich gekauft. Seither hat mich das Fieber gepackt und ich bin mit voller Leidenschaft dabei und kann mir nicht mehr vorstellen, die Stricknadeln wieder aus der Hand zu legen.

Weitere Anleitungen von Melanie Mielinger ->

Allgemeine Hinweise

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach eine Mail. Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Wo kannst Du uns im Social Media finden? Dann schau mal hier vorbei.