Strickanleitung Oxitocin von Sylvia Kilger

5,90 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Anleitung ist auf Deutsch.

Wähle, ob Du die Anleitung nur per Download bekommen möchtest, oder ob Du auch einen Ausdruck per Post bekommen möchtest.

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen
Produkt teilen:

Beschreibung

Strickanleitung Oxitocin von Sylvia Kilger

Über die Anleitung Strickanleitung Oxitocin von Sylvia Kilger

Die Designerin schreibt zu dieser Strickanleitung Oxitocin von Sylvia Kilger:

Eine bequeme Weste in vier A-Linien.
Taufpate ist das Kuschelhormon Oxytocin.

Material
250 g Reste von DROPS Delight, Farben 10, 12, 13, 15, 16, LL 185 m / 50 g = 925 m
150 g DROPS Alpaca, Farbe 7895, LL 167 m / 50 g = 500 m
Rundstricknadel 3,5 – 4,5 mm

Der Garnverbrauch insgesamt liegt bei ca. 1500 m, wobei der I-Cord-Rand mit doppeltem Faden gestrickt ist.

Maße
Die Weste passt für die Größen 46 bis 50. Sie lässt sich auch sehr einfach auf die benötigte Größe an­passen. Dazu musst du nur die Kreise größer oder kleiner stricken. Auch über die seitlichen Einsätze kannst du die Größe variieren, und die hintere Länge bestimmst du über die Form des Saums. Die angegebene Garnmenge reicht für die Weste, wie sie in den Fotos abgebildet ist, also mit Sei­teneinsätzen und abgerundetem Saum.

Verwendete Techniken:
+1rQ :  Nimm eine rechte Masche zu, indem du die aktuelle Masche verdoppelst. Stricke dazu zuerst den Querfaden der Masche aus der darunterliegenden Reihe und dann die aktuelle Masche.
+1rV : Nimm eine rechte Masche zu, indem du die aktuelle Masche verdoppelst. Stricke die aktuelle Masche einmal von vorn und einmal verschränkt von hinten.
2liz 2 Maschen links zusammenstricken
2r Stricke 2 rechte Maschen.
2rz 2 Maschen rechts zusammenstricken
4liabk 4 Maschen links abketten
4rabk 4 Maschen rechts abketten
7 x [ … ] Arbeite 7 mal den Inhalt der eckigen Klammern.
8 x [10r, +1rQ], 10r Stricke 8 mal: 9 rechte Maschen, bilde aus der 10. eine zusätzliche rechte Masche  nach der Methode +1rQ. Stricke am Ende der Reihe noch 10 rechte Maschen. Insgesamt sind das in der Reihe 8 x (10 + 1) + 10 = 98 Maschen.
8 x [10r, +1rV], 10r Stricke 8 mal: 9 rechte Maschen, bilde aus der 10. eine zusätzliche rechte Masche nach der Methode +1rV. Stricke am Ende der Reihe noch 10 rechte Maschen. Insgesamt sind das in der Reihe 8 x (10 + 1) + 10 = 98 Maschen.
Faden ab Faden abschneiden
Faden neu Mit neuem Faden weiterstricken
li linke Maschen bis zum Ende der Reihe oder bis zur nächsten Anweisung
li…2liz linke Maschen bis zum Ende der Reihe, die beiden letzten links zusammenstricken
r rechte Maschen oder bis zur nächsten Anweisung
r…2rz rechte Maschen bis zum Ende der Reihe, die beiden letzten rechts zusammenstricken schieben Nicht wenden! Schiebe die Maschen zurück an den Anfang der Rundstricknadel.

Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Weitere Anleitungen von Sylvia Kilger ->

Allgemeines

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach einen Kommentar – ich antworte so schnell wie möglich. Du möchtest nicht alleine stricken? Dann komm in unsere Gruppen auf Ravelry und Facebook und Du bist in guter Gesellschaft. Wir helfen einander gerne weiter.

Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Über die Designerin

Hier stellt sich Sylvia mit eigenen Worten vor:

Farben, Formen und ihr Zusammenspiel sind meine Leidenschaft. Ich male und baue mit Garn, und etwas schräg darf es auch gerne sein. Ich stricke Löcher und Zipfel, Rüschen und Patchwork, diagonal und gekringelt. Dabei versuche ich meistens, Modelle zu entwickeln, die auch mit Extrakilos vorteilhaft sind. Denn schließlich will ich nicht nur beim Stricken, sondern auch beim Tragen meinen Spaß haben. Und das Beste daran: Ich darf es sogar Arbeit nennen.
Wer meine Modelle und mich besuchen will, ist willkommen in meinem Geschäft Oh! Wolle! in Pulheim Stommeln.

Das könnte dir auch gefallen …