Strickanleitung Wheel Tracks von Simone Eich / Wollwerk

4,50 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Strickanleitung Wheel Tracks von Simone Eich / Wollwerk

Sprachen Deutsch
Wolle 3 Stränge Wollwerk Florale100 (100% Merino, pflanzengefärbt, 100g/310m), 35g Wollwerk Florale100 Wollreste oder Reste mit gleicher oder annähernd gleicher Stärke / Lauflänge
Zur passenden Wolle klick hier ->
Nadeln 5,00 mmRundstricknadel 
Zu den passenden Stricknadeln  klick hier ->
Maschenprobe   19 Maschen
Größe vor dem Baden und Spannen Breite 40 cm,
danach Breite 46 cm, Länge 180 cm
Zubehör 6 Maschenmarker
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform   ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Wheel Tracks von Simone Eich / Wollwerk

abh abheben
anschl anschlagen
3li ab 3 Maschen mit Faden vor der Arbeit wie zum Linksstricken abheben
kfb (knit into front and back of stitch) erst eine Masche aus dem vorderen, dann aus dem hinteren Maschenglied herausstricken
3ü zus 2 Maschen gleichzeitig rechts abheben, 1 Masche rechts und die abgehobenen 2 Maschen darüber ziehen
X Fäden überkreuzen – Hierdurch wird sichergestellt, dass sich keine Löcher bilden.
Schau bei unseren Lernvideos vorbei und Du kannst Dir alle Techniken aneignen, die Du vielleicht zum ersten Mal machst ->

Beschreibung

Die Designerin schreibt zu der Strickanleitung Wheel Tracks von Simone Eich / Wollwerk:

Wheel Tracks – Reifenspuren

sind wie Fingerabdrücke. Sie haben eine Grundordnung, einen Rhythmus, gebildet durch Linien und Bögen. Diese werden jedoch meist unterbrochen, was jeden Reifen- und Fingerabdruck einzigartig macht. Die Anleitung erklärt, wie du dir dein eigenes, unverwechselbares, auf dich ganz persönlich abgestimmtes Tuch strickst. Basis beim gezeigten Tuch sind 3 verschieden farbige Stränge, die der Reihe nach verstrickt werden. Mit dem Muster bilden sie die Grundordnung. Farblich kontrastierende Wollreste werden als Eyecatcher eingesetzt. Sie unterbrechen den Rhythmus durch waagrechte Streifen und setzten durch kleine Blöcke interessante Highlights.

Über die Designerin

Hier stellt sich die Designerin selbst vor:

Hinter dem Namen “Wollwerk” steht die Designerin Simone Eich. Ihre Ideen für Tücher sind von erfrischender Raffinesse, verbunden mit unkomplizierter Strickbarkeit. Die klaren Designs bringen nahezu jedes Garn ganz famos zur Geltung.

Weitere Anleitungen von Simone Eich  ->

Allgemeine Hinweise

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach eine Mail. Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Wo kannst Du uns im Social Media finden? Dann schau mal hier vorbei.