Strickanleitung Bathilda von Astrid Müller

From 4,20 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Bathilda von Astrid Müller

Bathilda war eine nette, gebildete alte Dame, die ein schreckliches Ende nahm. Als Dankeschön für ihre Verdienste um die Bildung junger Hexen und Zauberer, ist ihr dieses Tuch gewidmet. Absolut kuschelig durch zwei Lagen und den fluffigen Patentrand, der sich besonders gut um Hals und Schultern drapieren läßt. Aus leichtem Lace-Garn wird es trotzdem nicht zu schwer, und weil der Tuchkörper in Runden gestrickt wird, kommen Multifärbungen besonders gut zur Geltung. Für den Patentrand wird eine Kontrastfarbe hinzugenommen, die Du zur Hauptfarbe harmonierend wählen oder richtig knallen lassen kannst. Durch die besondere Konstruktion gibt es keine unschöne Rückseite, und Du kannst je nach Outfit entscheiden, welche Farbe des Randes Du zeigen möchtest.

Sprachen Deutsch
Wolle 300 g Rohrspatz und Wollmeise Lace, hier in der Farbe Mon Cheri (Farbe 1),
150 g Rohrspatz und Wollmeise Lace, hier in der Farbe Ebenholz (Farbe 2),
Zur passenden Wolle ->
Nadeln 2 Rundstricknadeln in 3,25 mm, eine davon möglichst lang
Zu den passenden Stricknadeln ->
Maschenprobe       26 Maschen auf 10cm
Größe Oberkante 2,40 m
Tiefe: 84 cm
Breite Patentrand: 25 cm
Zubehör 8 Maschenmarkierer
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Bathilda von Astrid Müller

abh abheben
slM Maschenmarkierer abheben
kfb Masche von vorne und von hinten abstricken
Pzun Zunahmen im Patentmuster
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: