Strickanleitung Miss Weesly von Astrid Müller

From 4,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Miss Weesly von Astrid Müller

Miss Weesly trägt am liebsten schlichte Pullover mit kleinen, interessanten Details. Diese beiden hier mag sie besonders wegen ihrer unauffälligen Muster und dem scheinbaren Wechsel der Strickrichtung. Beide Versionen sind ganz einfach zu stricken, die V-Ausschnitte sind vorn und am Rücken gleich, und die leichte A-Linie ergibt sich ganz von allein.
Beide können aus fast jedem Garn gestrickt werden, das superweiche Yak-Garn und das Lace der Wollmeise kommen trotz ihrer unterschiedlichen Struktur und Eigenschaften wunderbar zur Geltung. Besonders das handgefärbte Garn kann durch die Richtungswechsel und die glatt rechts gestrickten Partien seine verschiedenen Schattierungen zeigen.
Die Anleitung enthält beide Versionen.

Ich habe zwei Versionen gestrickt, deren Konstruktion ähnlich, aber eben nicht ganz gleich ist. Dadurch ändern sich die Proportionen. Beide werden von oben nach unten in Runden gearbeitet, beginnend mit dem Halsausschnitt. Seine Form bekommt der Ausschnitt von allein, durch die Zunahmen für die Ärmel und die Zunahmestellen jeweils in der Mitte von Vorder- und Rückenteil.

Bei Version 1 werden zu Beginn mehr Maschen für die Ärmel angelegt, und die Zunahmelinien an Vorder- und Rückenteil teilen sich erst nach der Ärmelabtrennung. Dadurch ist das Verhältnis von Ärmel- zu Körperweite ähnlich wie bei einer Raglankonstruktion.
Bei Version 2 werden weniger Maschen für die Ärmel angelegt, und die Zunahmelinie vorn und hinten teilt sich schon zu Beginn. Dadurch wird der Körper im Verhältnis zu den Ärmeln weiter als bei Version 1.
Weil Du selbst nach Deiner eigenen Maschenprobe strickst, kannst Du auch dünneres oder dickeres Garn verwenden, bis zu DK-Stärke ist alles möglich. Du kannst auch selbst bestimmen, wie eng oder weit der Halsausschnitt sein soll, wobei die Form immer gleich bleibt.

Sprachen Deutsch
Wolle Yak von Atelier Zitron (70% Schurwolle Merino extrafine, 30% Yak LL500 m/100g), 200 g in Dunkelgrün
Zur Originalwolle ->
Nadeln 3,50 mm Rundstricknadel
Zu den passenden Stricknadeln  mit Seillänge 80cm->
Maschenprobe       23 Maschen auf 10 cm
Größe Halsausschnitt: ca. 75 cm Umfang
Weite: Unter den Ärmeln: 52 cm, am unteren Rand: 55 cm (einfach gemessen)
Ärmel: Länge: 54 cm, Weite oben 15 cm (einfach gemessen)
Zubehör 6 Maschenmarkierer
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform                ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Miss Weesly von Astrid Müller

abh abheben
2rezus 2 Maschen rechts zusammenstricken
ssk slip, slip, knit / 2 Maschen wie zum rechts Stricken abheben, so verschränkt zurück auf die linke Nadel heben und beide Maschen durch den hinteren Maschenteil zusammenstricken
slM slip marker / Marker von der linken auf die rechte Nadel heben
liv links verschränkt abstricken
rev rechts verschränkt abstricken
3Z aus einer Masche drei Maschen herausstricken
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: