Strickanleitung Spin von Astrid Müller

From 4,80 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Spin von Astrid Müller

Spin wird nahtlos von oben nach unten in Runden gestrickt. Du beginnst mit dem Halsausschnitt. Nach dem Rippenbüdchen werden verkürzte Reihen gearbeitet, damit der Ausschnitt hinten ein wenig höher sitzt. In der Musterpasse sind schon einige Zunahmen versteckt. Danach werden, wenn nötig, weitere Zunahmen gearbeitet, bis Du genug Weite erreicht hast, um die Ärmelmaschen stillzulegen. Nach der Abteilung der Ärmel strickst Du verkürzte Reihen, um die Rundung der Passe auszugleichen. Am Körper werden seitlich einige Abnahmen gearbeitet und dann glatt rechts in Runden weitergestrickt. Am Schluß strickst Du die Ärmel.

Sprachen Deutsch
Wolle Rohrspatz und Wollmeise Lace, ca. 220 g/1155 m, hier in der Farbe Junge Maus. (100 % Merino Superwash, 525 m/100 g)
Zur passenden Wolle->
Nadeln 3,00 mm Rundstricknadeln
2,50 mm Rundstricknadel
Zur passenden Nadel mit 100cm Seillänge->
Maschenprobe       28 Maschen auf 10 cm in der größeren Nadelstärke.
Größe Ausschnitt (Umfang): 68 cm
Weite (Umfang): 120 cm (ca. 20 cm mehr als mein Brustumfang)
Ärmelumfang: 32 cm (entspr. meinem Armumfang)
Zubehör 5 Maschenmarkierer, eventuell 5 weitere. Einer davon sollte sich von den anderen unterscheiden, da er den Rundenbeginn markiert (M0).
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform                   ausgeschriebene Anleitung und Charts

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Spin von Astrid Müller

abh abheben
abhFv eine Masche wie zum links Stricken abheben, den Arbeitsfaden vor der abgehobenen Masche führen
slM slip marker / Marker von der linken auf die rechte Nadel heben
Zli nach links geneigte Zunahme
+1 eine Masche aus dem verschränkten Querfaden zunehme
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: