Häkelanleitung Amélie Baskenmütze von Christiane Klink / Krishnane

5,90 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Produkt Vergleichen

Beschreibung

Häkelanleitung Amélie Baskenmütze von Christiane Klink / Krishnane

Diese wunderschön weibliche Häkelbaskenmütze mit Blütenbordüre rund um den Kopf wird aus 50-70g Garn gehäkelt (LL 90 m / 50 g bis 110 m / 50 g, wahlweise dünneres Garn mehrfach genommen). Die Mütze reihe ich in Schwierigkeitsstufe II von III ein – sie ist eine Variation der Mütze ALINE mit einem schmuckvoller ausgearbeiteten Kopfteil.

Bitte beachten:
Diese Häkelanleitung beinhaltet eine „Kleine Häkelschule“ mit ausführlicher Beschreibung der verwendeten Häkelstiche!

Sprachen Deutsch
Wolle SIBERIA von Austermann (110m/50g, 55% Alpaka, 12% Camel, 12% Merino, 21% Polyamidl) ebenso geeignet sind RIGATO von Wolle Rödel (90m/50g, 53% Schurwolle, 47% Polyacryl) oder
ALTA MODA Cashmere von Lana Grossa (90m/50g, 20% Cashmere, 80% Merino).
Zur passenden Wolle ->
Nadeln 6,00 mm Häkelnadel
5,00 mm Häkelnadel
Zu der passenden Häkelnadel ->
Maschenprobe   keine Angaben
Größe siehe Anleitung
Zubehör keine Angaben
Anleitungsform                           Chart und ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Häkelanleitung Amélie Baskenmütze von Christiane Klink / Krishnane

St. Stäbchen
LM Luftmasche
fM feste Masche
KM Kettmasche
DStb Doppelstäbchen

 

Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Krishnane->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: