Strickanleitung Kerzenlicht von Astrid Müller

4,00 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen

Beschreibung

Strickanleitung Kerzenlicht von Astrid Müller

Kerzenlicht wird komplett in Runden top down gestrickt. Dabei entscheidest Du selbst, wie weit Dein Ausschnitt sein soll und kannst Ärmelweite und Körperweite anpassen. Es gibt also keine festen Größen, und Du mußt auch keine vorgegebene Maschenprobe erreichen. Das bedeutet für Dich, daß Du nur einmal Deine Maschenprobe auszählen mußt und alles Weitere sich nach Deiner Rechnung ergibt. So bist Du viel freier in Deiner Garnwahl und kannst die dazu passende Nadelstärke verwenden.
Konstruktion
Du beginnst mit dem Halsausschnitt im Rippenmuster. Danach kommt eine Kombination aus Rundpasse und Raglan. Zusätzlich gibt es ein paar verkürzte Reihen, die den Ausschnitt im Nacken etwas höher liegen lassen und die Rundung der Passe ausgleichen.

SprachenDeutsch
WollePure von Mme Benoir (100% Schurwolle (Merino kbT), 300 m/100g)
ca. 370 g „Karamell“ (Hauptfarbe)
ca. 30 g „Im Kerzenlicht“ (Kontrastfarbe)
Nadeln3,00 und 3,50mm Rundstricknadeln
Zur passenden Nadel mit 100cm Seillänge->
Maschenprobe      21 Maschen auf 10 cm in der größeren Nadelstärke.
GrößeHalsausschnitt Umfang: 58 cm
Körper Umfang: 120 cm (ca. 20 cm Mehrweite)
Ärmel Umfang oben: 34 cm (ca.3 cm Mehrweite)
Länge ab Schulter: 62 cm
Zubehör5 Maschenmarkierer
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform                  ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Kerzenlicht von Astrid Müller

abhabheben
2rezus2 Maschen rechts zusammenstricken
slMslip marker / Marker von der linken auf die rechte Nadel heben
sskssk: slip, slip, knit
kfbknit front and back
+1eine Masche aus dem verschränkten Querfaden zunehme
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: