Strickanleitung Imaginarius von Astrid Müller

From 5,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Imaginarius von Astrid Müller

Der Imaginarius wird top down in Runden gestrickt. Die Muster sind auch gut für Anfänger geeignet, weil die Abfolge der Farbwechsel kurz sind und so keine langen Spannfäden entstehen.

Um Dir das Ablesen der Charts zu erleichtern, gibt es ein zusätzliches PDF mit den Charts in blassen Farben, die Du in Deinen Farben kolorieren kannst.

Ich gebe Dir drei Maschenzahlen vor: 132, 144 oder 156. Diese Zahl bezieht sich allein auf die Weite des Halsausschnitts. Welche davon am besten mit Deinem Garn, der Nadelstärke und Deiner gewünschten Ausschnittweite übereinstimmt, bestimmst Du nach Deiner Maschenprobe. Es ist nicht wichtig, ob Du meine Maschenprobe erreichst!

Deine individuelle Größe des gesamten Pullis bestimmst Du selbst, je nachdem wie viele Raglanzunahmen Du arbeitest. Es ist auch beschrieben, wie Du mehr Weite für die Ärmel oder den Körper erreichst, falls die angegebene Einteilung nicht zu Deinen Maßen paßt.

Sprachen Deutsch
Wolle Erika Knight Wool Local (50 % BFL, 50 % Masham, 450 m/100g)
Hauptfarbe: Bennett (ca. 250 g)
Kontrastfarbe: Rosedale (Ca. 50 g)
Nadeln Rundstricknadeln in 3,00 mm für den Hauptteil und 2,50 mm für die Bündchen in dem Fortschritt des Strickstückes entsprechenden Längen. (Falls Du im Colourwork fester strickst, benötigst Du noch eine weitere Nadel, die um 0,25 mm größer ist als Deine Nadelstärke für den Hauptteil (3,25 mm).)
Zur passenden Nadel ->
Maschenprobe       25 Maschen auf 10 cm in der größeren Nadelstärke.
Größe Halsausschnitt Umfang ca. 62 cm
Körper Umfang ca. 120 cm
Länge ab Schulter ca. 58 cm
Ärmel Umfang oben ca. 35 cm, vor dem Bündchen ca. 22 cm
Zubehör 5 Maschenmarkierer
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform                   ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Imaginarius von Astrid Müller

abh abheben
2rezus 2 Maschen rechts zusammenstricken
slM slip marker / Marker von der linken auf die rechte Nadel heben
ssk ssk: slip, slip, knit
kfb knit front and back
+1 eine Masche aus dem verschränkten Querfaden zunehme
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: