Strickanleitung Málverk von Astrid Müller

From 4,20 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Málverk von Astrid Müller

Málverk ist isländisch und bedeutet Gemälde. Behauptet zumindest meine Übersetzungs-App. Während die Leinwand allein die Farben und ihre Übergänge zelebriert, möchte ich nun ein wenig ‘malen’.
Ich breite also wieder eine Leinwand aus, denn auch wenn ich die schönen Farbverläufe der Multis ungern durch Muster störe, gibt es doch manche, die den Effekt sogar betonen: Das Biesenmuster im oberen Teil bringt Bewegung in die Farbverläufe und sorgt für eine leicht gebogene Form.

Sprachen Deutsch
Wolle 300g Rohrspatz & Wollmeise Lace hier in der Farbe Versuchskaninchen („Nougatpraline“) 100g = 525m
Nadeln 2x 4,00mm Rundstricknadeln , eine davon möglichst lang
Zu den passenden Stricknadeln mit 100cm Seillänge ->
Maschenprobe       21 Maschen auf 10 cm
Größe Oberkante: 2,35 m
Tiefe: 75cm
Zubehör 5 Maschenmarkierer, einer für den Rundenbeginn an einer Spitze, ein weiterer für die andere lange Spitze, zwei gleiche für die Zunahmen an der Unterkante, und zwei offene, die man einfach von einer an die andere Stelle versetzen kann.
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform   ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Málverk von Astrid Müller

abh abheben
2rezus 2 Maschen rechts zusammenstricken
ssk slip, slip, knit / 2 Maschen wie zum rechts Stricken abheben, so verschränkt zurück auf die linke Nadel heben und beide Maschen durch den hinteren Maschenteil zusammenstricken
slM slip marker / Marker von der linken auf die rechte Nadel heben
kfb knit front and back / eine Masche rechts abstricken, aber auf der linken Nadel belassen und noch einmal rechts verschränkt abstricken
kbf knit back and front
Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: