Strickanleitung Mysiga No 4 von Astrid Müller

Ab 4,20 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
 Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Wähle hier, ob Du nur die Anleitung kaufen möchtest, oder ob evtl. noch weitere Varianten dazukommen wie z.B. Abkürzungsverzeichnis oder Wollpaket.

Beschreibung

Strickanleitung Mysiga No 4 von Astrid Müller

Mysiga ist schwedisch und bedeutet gemütlich. Und genau das hatte ich im Sinn: Das Stricken ist entspannend, läuft fast von allein, und das Ergebnis ist ein gemütliches Kleidungsstück, in dem man sich rundum wohlfühlt. Es ist keine Maschenprobe nötig, gestrickt wird einfach, bis die nötigen Maße erreicht sind. Wichtig ist allein der Armumfang. Der Body ist durch die Konstruktion etwa doppelt so breit wie die Ärmel, die Weite relativiert sich jedoch durch die asymmetrische Trageweise. Ein Hinweis für große Größen ist in der Anleitung enthalten. Auch wenn ich in DK gestrickt habe, funktioniert die Anleitung auch mit anderen Garnen, bis hin zu feinem Lace.

Sprachen Deutsch
Wolle 590 g Wollmeise DK (hier in der Farbe Feldmäuschen) (100g = ca.230m)
Zur passenden Wolle ->
Nadeln 2x 4,00mm Rundstricknadeln (bzw. die dem gewünschten Maschenbild entsprechende Größe), eine davon etwa 80 cm lang, die andere kann auch kürzer sein.
evtl. ein Nadelspiel 4,00mm für die Ärmel
Zu den passenden Stricknadeln->
Zu dem passenden Nadelspiel->
Maschenprobe       24 Maschen auf 10 cm
Größe Unterarmweite, am Rückenteil gemessen: 64cm
Armumfang: 32 cm
Länge, am Rückenteil gemessen: 76cm incl Rippenblende
Zubehör 6 Maschenmarkierer, nicht zu klein, damit sie nicht durch die Umschläge rutschen
Zu den Maschenmarkierern ->
Anleitungsform                ausgeschriebene Anleitung

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Müller  ->