Häkelanleitung Hestia von Christina Lemberger

3,57 

Enthält 19% MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Die Anleitung ist auf Deutsch.

Wähle, ob Du die Anleitung nur per Download bekommen möchtest, oder ob Du auch einen Ausdruck per Post bekommen möchtest.

Auswahl zurücksetzen
Produkt Vergleichen
Produkt teilen:

Beschreibung

Häkelanleitung Hestia von Christina Lemberger

Über die Anleitung Häkelanleitung Hestia von Christina Lemberger

Die Designerin schreibt über die Häkelanleitung Hestia von Christina Lemberger:

Hestia ist in der griechischen Mythologie die Göttin des häuslichen Lebens. Eigentlich wird Sie durch das Herdfeuer symbolisiert, aber da Sie das Symbol des Heims ist, in dem neugeborene Babys darauf warten von der Familie empfangen und aufgenommen zu werden, war Sie die passende Namenspatronin für diese Babydecke.

Die Anleitung vereint das klassische Granny-Muster mit der Filethäkelei und ist so für Anfänger sehr gut geeignet. Sie müssen lediglich die genannten Grundtechniken beherrschen.

Durch das Filetmuster ist die Decke sehr leicht. Doppelt genommen ist sie dennoch kuschelig warm. Mit den Maßen 1,50 x1,50 m wird ihr kleiner Schatz auch noch bis ins Kleinkindalter Freude damit haben.

Was müssen Sie alles können?
• Magig Ring (optional)
• Luftmaschen
• Kettmaschen
• Stäbchen
• halbe Stäbchen
• feste Maschen
• Grundlagen des Filethäkelns

Die genannten Grundtechniken sind in der Anleitung nicht erklärt.

Das ist alles dabei:
• Für Anfänger geeignet
• Anleitung als PDF zum Sofortdownload
• Schriftliche (!) Häkelanleitung

Diese Materialien brauchst du zu Hause:
• 2x 1200m 4-fädiges gefachtes Garn (50% Polyacryl / 50% Baumwolle) von www.emmas-laden.net (für den gegengleichen Verlauf)
• Häkelnadel 4 mm
• Schere
• Wollnadel

Weitere Anleitungen von Christina Lemberger ->

 Allgemeines

Die Weitergabe sowie das Kopieren der Anleitung ist nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen. Bei Fragen oder wenn Ihr Hilfe braucht, schreibt mir einfach einen Kommentar – ich antworte so schnell wie möglich. Du möchtest nicht alleine stricken? Dann komm in unsere Gruppen auf Ravelry und Facebook und Du bist in guter Gesellschaft. Wir helfen einander gerne weiter.

Es werden regelmäßig neue Anleitungen ins Sortiment aufgenommen. Darum schau immer mal wieder vorbei oder melde Dich einfach für den Newsletter an, dann verpasst Du nichts.

Über die Designerin

Hier stellt Christina sich mit eigenen Worten vor. :

Marie and Me, das bin ich: Christina Lemberger.

Der Name ist inspiriert von meiner ersten Tochter Marie. Durch Sie und die durchwachten Nächte habe ich wieder angefangen zu stricken. Mittlerweile haben wir zwei kleine Mäuse und ich lebe zusammen mit Ihnen und meinem Freund im wunderschönen Inntal/Oberbayern und entwerfe weiter. Wir leben schon immer in einem kreativen Haushalt. Der Opa hatte gerne geschreinert, das Häkeln hab ich von meiner Oma gelernt, das Stricken ebenso. Meine Uroma war Näherin. Meine Mutter hatte lange Zeit gestickt.

Aber ich bin nicht alleine. Meine Mutter Claudia ist ebenso kreativ wie ich. Marie and Me ist unsere Flucht vor dem Alltag, die wir gerne an meine Kunden weitergeben möchten. Heute entwerfen wir gemeinsam Anleitungen. Meine Mutter ausschließlich Strickanleitungen und ich bin für Häkelanleitungen zuständig. Mittlerweile stelle ich auch selbst passende Garne zu den Anleitungen her. Wir achten aber darauf, dass Ihr die Anleitungen mit jedem passenden Wunschgarn arbeiten könnt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nacharbeiten.

Du möchtest Informationen an Christina weitergeben oder Fragen an sie stellen? Dann schreib mir (info@kuschelfein-maschendesign.de) und ich leite sie gerne an Christina weiter.

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Kostenpflichtig
Schwierigkeitsgrad
Sprache
Technik