Strickanleitung Hermine von Astrid Schramm

From 4,70 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sprache : Deutsch

Anleitung als PDF direkt runterladen nach Kauf

Link zur passenden Wolle weiter unten

Wähle hier : PDF oder zusätzlich Ausdruck

Beschreibung

Strickanleitung Hermine von Astrid Schramm

Hermine ist eine einfache Strickjacke, die gut mit langen oder kurzen Ärmeln, einem längeren oder einem kürzeren Körper funktioniert. Die leichte A-Form passt zu den meisten Figuren. Wenn Sie die Strickjacke mit Taillenformung stricken wollen – tun Sie einfach die erste Hälfte der Erhöhungen als Abnahmen statt. Die Strickjacke ist komplett nahtlos und wird von oben nach unten mit der von Susie Myers entwickelten „Continuous Sleeve“ -Methode („SusieM“ auf Ravelry) gestrickt. Das Muster enthält Diagramme, aber auch vollständig geschriebene Anweisungen. Größen S (M / L / XL / XXL). Gezeigt in Größe S.

Sprachen Deutsch, Englisch
Wolle 285 (330 /410/480/540) g Wollmeise “Pure” oder jedes andere Garn mit gleicher/ähnlicher Maschenprobe = 1000 (1200/1450/1650/1900) m (100g = 350m)
Zur passenden Wolle ->
Nadeln 3,50 mm Rundstricknadel
Zu den passenden Stricknadeln mit Seillänge 80cm->
Maschenprobe       23 Maschen x 32 Reihen = 10 x 10 cm
Größe S (M / L)
Zubehör Stopfnadel
Anleitungsform                Strickschrift/ Chart und ausgeschriebene Anleitung

Verwendete Techniken in der Strickanleitung Hermine von Astrid Schramm

k2tog knit 2 together
ssk slip 2 stitches as if to knit, then knit those 2 stitches together
2yo 2 Umschläge – in der nächsten Reihe den ersten Umschlag rechts verschränkt abstricken, den zweiten Umschlag auch rechts verschränkt abstricken
pfb 2 Maschen links aus 1 Masche herausstricken – 1 Masche links stricken, die Masche aber nicht von der linken Nadel lassen und durch das hintere Glied der Masche eine Masche links verschränkt stricken =
1 Masche zugenommen
kfb 2 Maschen rechts aus 1 Masche herausstricken – 1 Masche rechts stricken, die Masche aber nicht von der linken Nadel lassen und durch das hintere Glied der Masche eine Masche rechts verschränkt
stricken = 1 Masche zugenommen
li links stricken
m1 1 Masche zunehmen – mit der linken Nadel den Faden zwischen der eben gestrickten und der nächsten Masche von vorne nach hinten aufnehmen
und rechts verschränkt abstricken = 1 Masche zugenommen
re rechts stricken

 

Schau bei den Lernvideos vorbei und lerne neue Techniken ->

Über die Designerin

Weitere Anleitungen von Astrid Schramm ->

Allgemeine Hinweise

Hier kannst Du uns in den Social Media finden: